Persönliches DKG-Mitglied
kann jede Privatperson aus dem In- und Ausland werden.

Die DKG ist als eingetragener Verein (e.V.) ein anerkannter Berufsverband. Es ist daher möglich, dass ihr Arbeitgeber den Mitgliedsbeitrag übernimmt. Unabhängig davon können Sie als Selbstzahler - gegebenenfalls - den Mitgliedsbeitrag steuerlich geltend machen.

Antrag bitte ausdrucken und per E-Mail an info(at)dkg.de versenden

Für alle Skeptiker gegenüber einer Mitgliedschaft in einem Berufsverband seien wissenschaftliche Untersuchungen erwähnt, die belegen, dass Personen, die sich an Gemeinschaftsarbeiten beteiligen und die das Gespräch mit anderen Berufskollegen suchen, die am Markt Erfolgreicheren sind.

Als Mitglied dieser Gesellschaft können Sie über die persönlichen Netzwerke anderer Mitglieder sehr schnell (und sehr sicher) Kontakte zu weiteren Personen und/oder Unternehmen aus der gesamten keramischen Branche und deren Zulieferindustrien knüpfen.

Weitere Vorteile, die Ihnen wichtig sein können:
  • Nutzen Sie den keramischen DKG-Online-Stellenmarkt. Sie suchen eine neue, berufliche Herausforderung? Ihre Anzeige(n) im DKG-Online-Stellenmarkt ist bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten.
  • Nutzen Sie die Verbandszeitschrift cfi/Ber. der DKG. Mit der Verbandszeitschrift, frei Haus und für Mitglieder kostenfrei, da im Mitgliedsbeitrag enthalten, werden Sie über die aktuellsten Informationen zur Branche verfügen. Anwendungsorientierte Artikel zu Produkten und Materialien der Keramik- und Zulieferindustrien bilden den thematischen Schwerpunkt.
  • Nutzen Sie die für Sie optimalsten Konditionen bei allen von der DKG und deren Partnerverbänden organisierten Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Diese im allgemeinen sehr günstigen Teilnahmekonditionen für persönliche Mitglieder werden eventuell durch Ihren Arbeitgeber erstattet.
  • Nutzen Sie einen exklusiven Zugriff auf fachliche Inhalte in der DKG-Cloud. In der Cloud werden u. a. exklusive Inhalte der DKG-Fachausschüsse und DKG-Fachgebiete für unsere Mitglieder bereitgestellt.
  • Nutzen Sie für Ihre Veröffentlichungen die Vereinszeitschrift. Für fachliche Artikel in der Vereinzeitschrift gelten für alle Mitglieder zum Teil vergünstigte Preise.
  • Nutzen Sie die reduzierten Bezugspreise für internationale, keramische Fachjournale, so zum Beispiel für das Journal of the European Ceramic Society (gedruckte und elektronische Abonnements).