Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.

Stellenbörse der DKG - Jobs in der Keramik

Aktuelle Stellenausschreibungen von Unternehmen aus der keramischen Industrie und universitären Einrichtungen (Hoch- und Fachschulen).

Stellenanzeigen in der DKG-Verbandszeitschrift
    cfi/Ber. der DKG (Göller-Verlag, Baden-Baden)

 

Universität Bayreuth / Lehrstuhl KeramischeWerkstoffe sucht:
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E 13 TV-L, 100%) im Bereich Bruchmechanik keramischer Werkstoffe

Am Lehrstuhl Keramische Werkstoffe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Vollzeit-Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (E 13 TV-L, 100%)im Bereich Bruchmechanik keramischer Werkstoffe zu besetzen.
Die Erzeugung von grünem Wasserstoff spielt eine Schlüsselrolle für die Transformation der europäischen Industrie hin zu einer CO2-neutralen Produktion. Hierfür stellt Deutschland durch ihre nationale Wasserstoffstrategie Gelder zur Verfügung, um die Elektrolyse weiter auszubauen. Die Hochtemperatur-Elektrolyse zeichnet sich hierbei durch ihren hohen Wirkungsgrad besonders aus. In einem bis zum 31. 03. 2025 geförderten Projekt sollen Sie die Bruchmechanik von keramischen Festoxid-Elektrolyseur-Zellen auf Basis von ZrO₂ untersuchen. Diese müssen sowohl mechanisch als auch mikrostrukturell charakterisiert werden. Die Untersuchungen erfolgen hierbei sowohl an Raum- als auch bei Temperaturen bis zu 850 °C. Das Forschungsprojekt wird dabei in Zusammenarbeit mit weiteren Forschungspartnern und Unternehmen bearbeitet.

2021-stellenausschreibung-htel_ubt-cme.pdf

Projekteur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Als einer der führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen bieten wir Individuallösungen und hoch entwickeltes Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette der keramischen Produktion. Unser Unternehmen ist ein starker Partner in den Bereichen Automatisierung und Robotertechnik sowie bei dem aktuellen Thema Industrie 4.0. Dies alles gelingt uns jedoch nur mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern!

stellenanzeige-verfahrenstechnik-lingl.pdf

Professur Silikatkeramik

Die Hochschule Koblenz (www.hs-koblenz.de) mit ihren Standorten in Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen bietet Lehre, Weiterbildung und angewandte Forschung mit einem umfang-reichen Präsenz- und Fernstudienangebot an.
Am Standort Höhr-Grenzhausen (WesterWaldCampus) ist im Fachbereich bauen-kunst-werk-stoffe für die werkstofftechnischen Studiengänge in der Fachrichtung Werkstofftechnik, Glas und Keramik zum Sommersemester 2022 eine Professur Silikatkeramik (Bes.Gr. W 2) zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

professurausschreibung_silikatkeramik._22.07.2021.pdf

Tandem-Professur gem. § 56 HochSchG Rheinland-Pfalz Feuerungsbau (privatrechtliches Arbeitsverhältnis, befristet auf 3 Jahre)

Die Hochschule Koblenz (www.hs-koblenz.de) mit ihren Standorten in Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen bietet Lehre, Weiterbildung und angewandte Forschung mit einem umfangreichen Präsenz- und Fernstudienangebot an.
Am Standort Höhr-Grenzhausen (WesterWaldCampus) ist im Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe für die werkstofftechnischen Studiengänge in der Fachrichtung Werkstofftechnik, Glas und Keramik zum Wintersemester 2022 / 2023 eine Tandem-Professur gem. § 56 HochSchG Rheinland-Pfalz Feuerungsbau
(privatrechtliches Arbeitsverhältnis, befristet auf drei Jahre)
verbunden mit dem Aufbau eines dualen und internationalen Studiengangs für die praxisnahe Ausbil-dung im Feuerungsbau zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

professurausschreibung_tandemprofessur_feuerungsbau.22.07.2021.pdf

Stellengesuche

I

Hinweis: Anzeige schalten / Für Anzeigen aller Art auf www.dkg.de gelten die auf der Webseite eingestellten Beiträge. Die DKG und alle beauftragten Erfüllungsgehilfen übernehmen keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden oder hier nicht aufgeführte weitere Schäden, die durch eine Anzeige hier eingestellter Angebote jeweder Art verursacht werden. Für inhaltliche Unrichtigkeit der hier eingestellten Angebote übernimmt die DKG ebenfalls keine Haftung.


Nach oben
© 1988-2021 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!