Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Kongress / Tagung

6. Deutsch-Japanisches Symposium, „Development and Technology of Carbon Materials“ / AKK Herbstsitzung 2017

Der Arbeitskreis Kohlenstoff (AKK) ist ein eigenständiger Interessenverbund und wissenschaftlich - technische Plattform im Rahmen der Deutschen Keramischen Gesellschaft (DKG) und der European Carbon Association (EAC).
Veranstaltungsart Kongress / Tagung
Veranstaltungsort
Osaka, Japan



Veranstalter AKK in der DKG
Termine 09.11. - 12.11.2017
Anmeldung / Infos Online-Anmeldung / weitere Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorstand des Arbeitskreises Kohlenstoff in der DKG (AKK) lädt Sie hiermit zur AKK-Herbsttagung 2017 ein.

Die Herbsttagung 2017 wird in Verbindung mit dem 6. Deutsch-Japanisches Symposium, „Development and Technology of Carbon Materials“ in Osaka, Japan stattfinden.

Das Programm ist wie folgt mit unseren japanischen Kollegen vereinbart:

  • Donnerstag, den 9. November 2017
    Ankunft in Osaka, Sightseeing und ein Firmenbesuch
  • Freitag, den 10. November 2017
    Tagung
  • Samstag, den 11. November  2017
    Tagung, nachmittags Sightseeing Kyoto
  • Sonntag, den 12. November 2017
    Ausflug nach Nara

Das Vortragsprogramm sieht für die Teilnehmer aus Deutschland eine „Invited Lecture“ (50 min) und sieben Vorträge mit einer Dauer von 20 Minuten vor.

Einreichen von Abstract/Vorträge - Teilnehmer aus Deutschland: Bitte reichen Sie ihren Abstract/Ihre Vortragsanmeldung in englischer Sprache im DKG-Kongressmanagement-System ein (bitte benutzen Sie dazu den hier aufgeführten Link Information / Registration).

Das Deutsch-Japanische Symposium hat sich zu einer etablierten Veranstaltung entwickelt. Das erste 1. Deutsch-Japanische Symposiums war bei der SGL Carbon GmbH in Meitingen im Jahre 2009 ausgerichtet worden. Das 2. Deutsch-Japanische Symposium fand 2010 in Tokio statt. Berlin war 2012 der Veranstaltungsort des 3. Deutsch-Japanischen Symposiums. Es folgte 2014 das 4. Deutsch-Japanische Symposium an der Hokkaido-Universität in Sapporo. Das 5. Deutsch-Japanische Symposium fand 2015 an der TU Bergakademie in Freiberg, Sachsen statt.

Für die Teilnehmer aus Deutschland ist im Hotel „New Commander“ in Neyagawa, Osaka ein Zimmerkontingent reserviert (http://www.commander.co.jp/). Bitte nehmen Sie Ihre Hotelreservierung in Osaka selbst vor. Dabei verwenden Sie bitte folgende Angabe „This is for the Japanese-German Seminar which we know through Kawaguchi“

Zur Tagungsanmeldung benutzen Sie bitte DKG-Kongressmanagement-System (bitte benutzen Sie dazu den hier aufgeführten Link Information / Registration).
Für eine Unterstützung kontaktieren Sie bitte die DKG-Geschäftsstelle unter congress@dkg.de

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Wilhelm Frohs

(Vorsitzender)
Arbeitskreis Kohlenstoff (AKK)
in der Deutschen Keramischen Gesellschaft e.V. (DKG)


Nach oben
© 1988-2017 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!