Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.

Beitragsordnung der DKG

Die aktuelle Beitragsordnung wurde auf der DKG Hauptversammlung am 07. März 2016 in Freiberg verabschiedet und gilt rückwirkend zum 01. Januar bis zum 31. Dezember 2016.

 
- DKG MITGLIEDSBEITRAG pro anno -
(Gültigkeitsbereich: 01.01.-31.12. des laufenden Jahres / weltweit)
-----------------------------------------------

Industrie
       (gestaffelt nach Jahresumsatz vor Steuern / Mitgliedschaft nur pro wirtschaftlich eigen-
        ständige Betriebsstätte in einem Unternehmen/Tochterunternehmen/Unternehmens-
        gruppe/Konzern etc.)

Jahresumsatz
- Geschäftsjahr -


Mitgliedbeitrag *

      über   EUR   125.000.000    

EUR  12.500,-

  über   EUR     50.000.000

 EUR    7.500,-

  über   EUR     25.000.000

 EUR    5.750,-

  über   EUR     10.000.000

 EUR    4.000,-

  über   EUR       7.500.000

 EUR    2.750,-

  über   EUR       5.000.000

 EUR    1.750,-

  über   EUR       2.500.000

 EUR    1.000,-

   bis     EUR       2.500.000 

 EUR       500,-


------------------------------------------------------------------
 

Bildungs- und Forschungseinrichtungen       EUR 310,- *
 
    
      
   Mitgliedschaft pro wiss. Bildungs- und/oder Forschungseinrichtung!
         Keine Sammelmitgliedschaften über übergeordnete Bildungs- und/oder
         Forschungseinrichtungen, Teilinstitute und/oder über eine/viele 
         Gesellschaften/Institute etc. möglich.

------------------------------------------------------------------


persönliche Mitglieder (w/m)   


Mitglied in leitender Stellung
        (z. B. Firmeninhaber, Direktoren, Prokuristen, Betriebs- und Institutsleiter etc.)
 

EUR 180,- *

Mitglieder (angestellt)
 

EUR 110,- *

Mitglieder im Ruhestand
 

EUR 60,- *

Student  (ohne ein festes Arbeitseinkommen) 
 

EUR 40,- *

BEITRAGSFREI 
      
Studierende, Fachschüler und Jungakademiker mit einer Kombi-Mitglied
         schaft in der
DKG und im Nachwuchsnetzwerk  KERAMIK für die
         Dauer Ihrer regulären Studienzeit)

 
 

 
*
Bitte beachten Sie: Mit Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandat
  
an die DKG, reduziert sich der o. b. Mitgliedsbeitrag um EUR 10,00

    Verwaltungsbeitrag für alle Mitglieder außerhalb von Deutschland:
    Für Mitglieder mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands - ohne Erteilung eines
   
SEPA-Lastschriftmandat an die DKG - muss zusätzlich zum obigen Jahresbeitrag
    ein kostendeckender Verwaltungsbeitrag von weiteren EUR 10,00 für die erhöhte
    Versandkosten berechnet werden.


Nach oben
© 1988-2017 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!