Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.

FA 7: Geschichte der keramischen Technik

Themen des Fachausschusses bildet die gesamte technische Keramik aus historischer Sicht. Auch kulturhistorisch bedeutende Entwicklungen werden in diesem Kontext betrachtet.

Hier klicken - Nächste bzw. aktuelle Sitzung & Fachtagung


  • Der Fachausschuss „Geschichte der keramischen Technik“ findet sich in jedem Jahr zu einer Sitzung sowie einer Besichtigung zusammen. Als Treffpunkte wählt der Ausschuss historisch bedeutsame Orte für die keramische Technik, wie beispielsweise im Jahr 2011 das Glas- und Keramikmuseum Großalmerode sowie im Jahr 2012 der Porzellanikon Selb und Ziegelwerk Waldsassen An diesem Ort wurde ab 1430 Ton für den Einsatz als Glashafen- und Schmelztiegelton gewonnen.
  • Die Themen der Ausschusstreffen können sich aber auch an wichtigen Daten in der Geschichte der keramischen Techniken orientieren. Das war etwa 2010 der Fall, zum 250. Jubiläum der Erfindung des ersten Thüringer Porzellans. Im Rahmen der Treffen werden Vorträge zur Datierung von historischem Porzellan gehalten, zum Wandel der Gewinnungstechnologie oder der Entwicklung feuerfester Werkstoffe und ähnlichen Themenbereichen.

Vorsitzender:

  • Herr Wolfgang Schilling

Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan
Hohenberg an der Eger / Selb
Werner-Schürer-Platz 1
D - 95100 Selb
Fon: +49 9287 91800-0
Fax: +49 9287 91800-30

Email: wolfgang.schilling@porzellanikon.org


Nach oben
© 1988-2017 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!