Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.

DKG FG 6 "Umwelt und Gesundheit"

Schwerpunktarbeit des Fachgebiet sind die neuesten Entwicklungen im Bereich Keramik in Umwelt und Gesundheit.
Quelle: Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini

Aktuelle Sitzung & Fachtagung


Das DKG FG 6 bietet Ihnen ein Forum für den Informationsaustausch zwischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie.

Dazu organisieren wir Symposien im Rahmen der DKG-Jahrestagungen und planen ein jährliches Arbeitstreffen an wechselnden Standorten. Ziel ist es, Forschungs- und Entwicklungskooperationen auf diesem Gebiet(en) zu bündeln und/oder einzuleiten.

Schwerpunkte des DKG FG 6 sind u.a:

  • Einsatz Biokeramik in der Medizin, von Prothetik bis zum Gewebezüchtung;
  • Keramische Materialien für Drug Delivery;
  • Biokeramik unter mechanisch Belastung: Knochenimplantate;
  • Keramisch Beschichtungen für Implantate;
  • Bioaktive Keramiken für Scaffolds;
  • Querschnittstechnologien wie z.B. additive Verfahren, Materialmodellierung, Zuverlässigkeitsansätze für die erfolgreiche Keramikanwendungen in der Medizin;
  • Keramische Materialien und Prozesse für die Umwelttechnik;
  • Recycling von Glas und Keramik.

 


Vorsitzender:

  • Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Department Werkstoffwissenschaften
Lehrstuhl Biomaterialien
Cauerstraße 6
91058 Erlangen
Telefon: +49 (0)9131 85-28600
Fax: +49 (0)9131 85-28602
E-Mail:
aldo.boccaccini@fau.de


Nach oben
© 1988-2017 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!