Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.

DKG FG 4 "Mobilität"

Schwerpunkt des DKG Fachgebietes 4 ist der Einsatz von keramischen Hochleistungsmaterialien in modernen Verkehrsmitteln.


Aktuelle Sitzung & Fachtagung


Das DKG Fachgebiet 4 bietet die Basis für einen Informationsaustausch zwischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie. Neben einem Symposium während der DKG Jahrestagungen wird es ein jährliches Treffen bei abwechselnden Einrichtungen geben. Ziel ist es Forschungs- und Entwicklungskooperationen einzuleiten.

Der Fokus des Fachgebietes beinhaltet folgende Themen:

  • Einsatz von Struktur- und Elektrokeramik in der Fahrzeugtechnik als Aktoren und Sensoren sowie für Hochtemperaturanwendungen
  • Keramische Materialien für mobile Leistungselektronik
  • Tribologisch beanspruchte Systeme
  • Keramische Materialien und Prozesse für die Batterietechnik,
  • Einsatz von Querschnittstechnologien wie z.B. additive Verfahren, Materialmodellierung, Lebensdauer und Zuverlässigkeits-beschreibungen für die erfolgreiche Entwicklung neuer Keramikanwendungen

 


Vorsitzender:

  • Herr Dr. Gunnar Picht

Robert Bosch GmbH
Applied Research 1 - Advanced Functional and Sintered Materials -
Ceramic Materials and Processing (CR/ARM2)
Renningen
D - 70465 Stuttgart
Tel. +49(711)811-7035
Fax +49(711)811-5185250
E-Mail:
Gunnar.Picht@de.bosch.com


Nach oben
© 1988-2017 DKG Deutsche Keramische Gesellschaft e.V.
Like DKG auf Facebook!